Morphium Film, seit 2006 in Berlin. Wir können nicht nur Image- und Werbefilm. Auch mit unseren Webformaten und den Themenschwerpunkten "Gaming" und "Musik" sind wir erfolgreich im Internet unter- wegs. Die Erfahrung aus Kurzfilmen und Dokus, die Arbeit mit Schauspielern und Autoren, hat stets Einfluss auf unsere Unternehmensfilme und sorgt für hochwertige Dramaturgie und Inszenierung. Darüber hinaus bieten wir Leistungen in den Bereichen Kamera, Schnitt, Regie, Konzeption, Produktion und Animation.

KMcloud – Modernes Wissensmanagement

Produktion: KMcloud
Client: Pumacy Systems GmbH

Neben dem Imagefilm für Pumacy erstellte Morphium Film im Zuge der Dreharbeiten auch noch einen Produktfilm für die cloudbasierte Wissensmanagement-Software KMcloud.

Hierfür wurden Screencaptures und Animationen mit beispielhaften Szenen aus dem Arbeitsalltag kombiniert.


K&L Wall Art – Erklärfilm

Produktion: K&L Erklärfilm
Client: K&L Wall Art GmbH

Für Wandtattoo-Hersteller K&L erstellten wir neben dem Imagefilm, der die Arbeitsprozesse im Unternehmen zeigt, einen Erklärfilm, der sich direkt an den Kunden wendet. Denn: Wir haben es nach dem Dreh bei unserer Büroverschönerung selbst festgestellt – es braucht schon ein wenig Technik, um ein Tattoo an die Wand zu bringen. Nach diesem Film sollte es dann aber doch kein Problem mehr darstellen.


Produktfilm Ibass

Produktion: Produktfilm Ibass
Client: Pressebüro Turmpresse

Für die Reinigungsroboter der Firma Ibass erstellten wir einen Messefilm, der vor allem durch das Zusammenspiel aus Bildern und Screendesign / Text besticht. Klar: Auf Messe muss alles auch ohne Ton funktionieren.


Reiseziel: LUNA

Produktion: LUNA
Client: Jobcenter Teltow-Fläming

Das Projekt LUNA der Jobcenter Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald und Potsdam-Mittelmark, hatte sich zum Ziel gesetzt, speziell alleinerziehenden Müttern bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu helfen. Erreicht wurde dies durch intensive, zeitlich flexible persönliche Betreuung und individuelle Weiterbildungen.

Die Dokumentation porträtiert rückwirkend die überdurchschnittlich effiziente Arbeit des Projektes am Beispiel einer Mutter, deren Jobsuche ein Erfolg war.


Modenschau „STöRUNG“ – HTW Berlin

Im Wintersemester 2011/12 an der HTW Berlin gab es diverse verrückte Designs der Modedesigner in einer öffentlichen Präsentation zu sehen. Wir haben die Show von den ersten Vorbereitungen bis zum Cat-Walk begleitet.