Morphium Film, seit 2006 in Berlin. Wir können nicht nur Image- und Werbefilm. Auch mit unseren Webformaten und den Themenschwerpunkten "Gaming" und "Musik" sind wir erfolgreich im Internet unter- wegs. Die Erfahrung aus Kurzfilmen und Dokus, die Arbeit mit Schauspielern und Autoren, hat stets Einfluss auf unsere Unternehmensfilme und sorgt für hochwertige Dramaturgie und Inszenierung. Darüber hinaus bieten wir Leistungen in den Bereichen Kamera, Schnitt, Regie, Konzeption, Produktion und Animation.

Werbefilm | Messe, Kino, TV – kurze Spots für jeden Einsatz

Werbefilm

Werbespots im Fernsehen sind nach wie vor das wichtigste Marketinginstrument größerer Unternehmen. Kleine Unternehmen schrecken oft vor den Kosten zurück.

Dabei kann der Einsatz von kurzen Werbespots weit über das klassische Fernsehen hinausgehen und muss nicht zwangsläufig hohe Kosten produzieren.

Ob Introclip auf Ihrer Homepage, eingebunden in Ihre Powerpoint-Präsentationen, ein Werbefilm zum Einsatz im Foyer, auf Messen, als Kino- und Lokalfernsehwerbung, oder sogar als virales Marketinginstrument auf Facebook. Es gibt genügend Plattformen, Ihren Werbespot kostengünstig zu präsentieren.

Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren Film. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine kurze Mail.


Urbanen Technologien auf der Spur

Produktion: TXL „Urban Technologies“
Client: Tegel Projekt GmbH / Stadt Berlin

Der Werbefilm für die Nachnutzung des Flughafens Berlin TXL als Technologiezentrum sollte den Begriff der “Urban Technologies” für die Hauptstadt “patentieren”. Die großen Ideen transportieren, die ganz großen Zukunftsvisionen, die unsere Großstädte lebenswerter, energieeffizienter, nachhaltiger gestalten.

Dies gelang in einer Mischung aus Spielszenen und über die Bilder gelegter, „rotoskopierter“ Animationen. Bei der Rotoskopie werden real gefilmte Szenen als Grundlage für die dann analog durchgezeichnete Animation genutzt.

Der Film wurde in Deutsch und Englisch, je in einer 3-minütigen und 90-sekündigen Fassung produziert.


Auf dem Amboss der Geschichte

Produktion: Die Chronik von Stahl und Feder – Buchtrailer
Client: Tädeus M. Fivaz & Peter Segmüller

Auf dem Amboss der Geschichte haben wir einen Trailer für die Fantasybuchreihe „Die Chronik von Stahl und Feder“ geschmiedet. Eine nicht ganz alltägliche Produktion für ein ambitioniertes, leidenschaftliches Projekt. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.


Kinospot Verbraucherzentralen

Produktion: Kinospot „Gewährleistungsrecht“
Client: Verbraucherzentrale Brandenburg

Für einen Verbund aus deutschen Verbraucherzentralen produzierten wir diesen animierten Kinospot, der vor allem eine junge Zielgruppe kurz und humorvoll auf das Thema „Gewährleistungsrecht“ aufmerksam machen sollte. Die größte Herausforderung war dabei, das komplexe Thema nicht ganz so komplex aber dennoch verständlich rüberzubringen.

Schön auch, endlich mal wieder „Micky-Mousing“ betreiben zu dürfen – also das direkte Unterstützen des Bildes durch die Musik. Wie zu alten „Pinky & Brain“ Zeiten.


Ein anderer Blick auf Deutschland

Produktion: Mein Ort in Deutschland – Teaser
Client: Goethe Institut

Das Online Portal „Mein Ort in Deutschland“ des Goethe Instituts zeigt die spannendsten Regionen unseres Landes aus der Sicht des Auslands. In aller Welt können sich Menschen, die eine Verbindung zu Deutschland haben, auf dem Portal einloggen und ihre Geschichte erzählen – ihren ganz persönlichen Ort in Deutschland beschreiben.

Ziel des Films war es, auf emotionale Weise die Aufmerksamkeit auf das Projekt zu lenken und Gäste der internationalen Goethe Institute dazu zu bringen, ihre Geschichte zu veröffentlichen.


Tetris im Elektromarkt

Produktion: Kein Obeta ohne dich!
Client: Obeta Electro

Aufbauend auf der von Obeta Electro gestarteten Printkampagne zur Azubi-Werbung „Kein Obeta ohne dich!“ entwickelten wir eine Reihe kurzer Spots für den Einsatz im Internet und in Schulen.

Inspiration waren dabei natürlich die klassischen Slapstickfilme, was sich auch in der Musik wiederspiegelt. Der Effekt des „Micky-Mousings“, also des direkten Vertonens von Bildinhalten durch die Musik, wurde hier auf die Spitze getrieben. Besonders deutlich wird das im „Tetris“-Spot, der in das durchgehende Musikthema Chiptunes-Elemente einfließen lässt.


Was mit Menschen? Oder Tieren?

Produktion: Recruitingfilm „Kaufmann /-frau für Bürokommunikation“
Client: WoBeGe – Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Gutes Personal ist schwer zu finden. Diese alte Unternehmerweisheit galt bisher auch für unseren Kunden: Es bewarben sich zu wenige qualifizierte Bewerber auf die freien Ausbildungsplätze.

Unsere Aufgabenstellung lautete somit, möglichst viele potenzielle Bewerber anzusprechen, ihnen einen positiven ersten Eindruck ihres möglichen neuen Arbeitgebers zu vermitteln und das Berufsbild vorzustellen.


Csawa – Le Clic

Produktion: Csawa Le Clic
Client: Csawa

Eine innovative Brillenhalterung, in der die Brille über einen Magneten „einklickt“, war auf der Suche nach einer witzigen Spotidee. Und irgendwie war uns nach einer Tanzeinlage.


Das Verbrechen lauert immer und überall

Produktion: TripVenture Viral „Kunstraub“
Client: sprylab technologies GmbH

2012 brachte Sprylab „TripVenture“ auf den Markt. Die Engine für Location Based Gaming. Um den Launch der App zu bewerben und die Vielfalt der erzählerischen Möglichkeiten anhand einer kurzen Geschichte zu illustrieren, erstellten wir die Animation „Kunstraub“.

Zum Einsatz kamen dabei real gedrehte Hintergründe und mittels Rotoskopie realisierte Animationen. Dazu wurden die Bewegungsabläufe einer Tänzerin gefilmt und digital „durchgezeichnet“.  Eine Animationstechnik, die auch  beim Herr-der-Ringe-Animationsfilm genutzt wurde.


Wir wollen unser Haus verkaufen

Produktion: Bitte ohne Makler – Imagefilm
Client: Bitte ohne Makler

Der Imagefilm für das Start-Up „Bitte ohne Makler“ ist Auftakt und Knotenpunkt für insgesamt 4 Filme, die der Frage nachgehen: „Wie verkaufe ich als Privatperson am besten eine Immobilie?“.

Die Herausforderung war, nicht nur grundlegende Inhalte zu vermitteln, sondern dem Unternehmen ein selbstbewußtes, sympathisches Image zu geben. Mit der Einbindung von YouTube-Annotations in den Imagefilm, die zu ergänzenden Tutorials verlinken, nutzen wir neue technische Features für eine erfolgreiche Social-Media-Auswertung.


Mehr Männer in KITAs – Spot 1

Produktion: Spot – Mehr Männer in KITAs
Client: Auf der Tenne e. V.

Männer gibt es viel zu wenige als Erzieher in Kitas. Das zu ändern hatte sich der Auf-der-Tenne e.V. auf die Fahne geschrieben. Wir produzierten in Zusammenarbeit mit dem Institut für neue Medien Rostock eine Doku, die von zwei kurzen Werbespots umrahmt wurde. So wurde das Thema nicht nur realitätsnah wiedergegeben, sondern durch die szenische Umrahmung auch humorvoll aufgefangen.

Hier zu sehen der erste von zwei Spots.


Mehr Männer in KITAs – Spot 2

Produktion: Spot – Mehr Männer in KITAs
Client: Auf der Tenne e. V.

Männer gibt es viel zu wenige als Erzieher in Kitas. Das zu ändern hatte sich der Auf-der-Tenne e.V. auf die Fahne geschrieben. Wir produzierten in Zusammenarbeit mit dem Institut für neue Medien Rostock eine Doku, die von zwei kurzen Werbespots umrahmt wurde. So wurde das Thema nicht nur realitätsnah wiedergegeben, sondern durch die szenische Umrahmung auch humorvoll aufgefangen.

Hier zu sehen der zweite von zwei Spots.


Obeta Spot – Vorschlagswesen

Produktion: Obeta Vorschlagswesen
Client: Obeta / Oskar Böttcher GmbH & Co KG

Um das neue Hausinterne Vorschlagswesen vorzustellen, ließ Obeta electro von uns diesen, von Internet-Virals inspirierten, Spot produzieren.

Um im Unternehmen die Angst zu nehmen, dass Verbesserungsvorschläge negativ aufgenommen werden könnten, wirkten sogar die Chef’s mit – in einer Szene, die durchaus Mut erforderte.


Townzaun – der Film

Produktion: Townzaun Werbespot
Client: Townzaun Zaunsysteme

Townzaun kümmert sich im die Errichtung von Zäunen um Privatgrundstücke oder große Anlagen. Dass es im Spot des Unternehmens so witzig zugehen darf, ist dem sympathischen Gründer des Familienbetriebs geschuldet, der hier auch selbst den Job des Presenters übernimmt.


Business Videoportal Blustop – Werbeclip

Produktion: Blustop Werbeclip
Client: Blustop GmbH

Ein Business-Portal, das sich zur Aufgabe gemacht hat, alle denkbaren Branchen durch eingestellte Videos zu vertreten. Keine leichte Aufgabe, dieses Thema in einem Werbeclip darzustellen.

Wir haben dazu einen kunterbunten Collageclip produziert, der in lebendigen Bildern kurze Eindrücke aus den Berufsbildern gibt.


Engel & Völkers – exklusive Ostseeimmobilien

Produktion: Engel & Völkers Imageclip
Client: Engel & Völkers Rostock

Für die hauptsächlich am exklusiven Standort Warnemünde tätige Rostocker Filiale von Engel & Völkers erstellten wir diesen kurzen Clip, der die Standortvorteile der Filiale, die elegante Architektur und die wundervolle Landschaft in rasanten Bildern einfängt.


Meyerbeer Coffee

Produktion: Meyerbeer Rostock
Client: Meyerbeer Coffee

Für Meyerbeer Coffee erstellten wir einen kleinen aber feinen Werbeclip, der vor allem die Atmosphäre in der Rostocker Filiale einfängt.

Ein bisschen klassisches „Prodomo“-Flair darf dabei nicht fehlen.