Morphium Film, seit 2006 in Berlin. Wir können nicht nur Image- und Werbefilm. Auch mit unseren Webformaten und den Themenschwerpunkten "Gaming" und "Musik" sind wir erfolgreich im Internet unter- wegs. Die Erfahrung aus Kurzfilmen und Dokus, die Arbeit mit Schauspielern und Autoren, hat stets Einfluss auf unsere Unternehmensfilme und sorgt für hochwertige Dramaturgie und Inszenierung. Darüber hinaus bieten wir Leistungen in den Bereichen Kamera, Schnitt, Regie, Konzeption, Produktion und Animation.

Was mit Menschen? Oder Tieren?

Produktion: Recruitingfilm „Kaufmann /-frau für Bürokommunikation“
Client: WoBeGe – Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Gutes Personal ist schwer zu finden. Diese alte Unternehmerweisheit galt bisher auch für unseren Kunden: Es bewarben sich zu wenige qualifizierte Bewerber auf die freien Ausbildungsplätze.

Unsere Aufgabenstellung lautete somit, möglichst viele potenzielle Bewerber anzusprechen, ihnen einen positiven ersten Eindruck ihres möglichen neuen Arbeitgebers zu vermitteln und das Berufsbild vorzustellen.


An der gefährlichsten Front der Welt – 360° Reportage

Produktion: Sindschar 360°
Client: UFA Fiction GmbH

Filme direkt von der Front – das ist wohl eine der wichtigsten Entwicklungen der modernen Medien. Geben sie doch dem Zuschauer einen direkten Einblick in die gefährliche Lage in Krisengebieten und helfen ihm dabei, sich ein Bild der Situation zu machen. Umso mehr gilt das natürlich für das 360°-Format.

„Mit 360 Grad Videos wird ein unabhängiges bewerten der Lage anderswo vmtl. immer besser möglich werden“, schreibt ein Nutzer unter das Youtube-Video auf dem Bild-Kanal und zeigt sich, trotz aller sonstigen Kritik an der Bild-Zeitung begeistert von der Wirkung des Films. Wir stimmen ihm gern zu.

Das Video wurde produziert von der UFA Fiction, gedreht und postproduziert von Morphium Film.


My Secret Island – What was Yesterday (Musikvideo)

Produktion: My Secret Island – What Was Yesterday
Client: My Secret Island

Im Musikvideo zu My Secret Islands Retro-Rocksong konnten wir uns in Sachen Nerdigkeit so richtig austoben: Ein Mad Scientist, Zombies und eine Romanze mit einer Pink-haarigen Schönheit.

Und ganz nebenbei durften wir in visuellen Referenzen B-Movie-Ikonen wie Albert Pyun, Brian Yuzna und Peter Jackson huldigen.


Science Soap – Sturm des Wissens

Produktion: Science Soap – Sturm des Wissens
Client: Rostock denkt 365°

Unter dem Netzwerk Rostocker Schule waren wir 2013 an der ausführenden Produktion der innovativen Webserie „Science Soap“ beteiligt. Die Aufgabenstellung war so simpel formuliert wie schwierig umgesetzt: Junge Mädchen von den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu begeistern. Dank eines tollen Skripts und talentierter Jungschauspieler kam das Ergebnis in der Zielgruppe dann aber doch hervorragend an. Der Trailer vermittelt ein wenig die von Intrigen und unglücklichen Zufällen getragene Soapgeschichte, zeigt aber auch, dass alles doch ein wenig mit Augenzwinkern zu sehen ist.


Obeta electro – Der neue Webshop

Produktion: Obeta Webshop
Client: Obeta / Oskar Böttcher GmbH & Co KG

Einen klassischen Screencast wollte „Obeta electro“ zur Einführung ihres neuen Webshops. Orientiert an Cloud und Social Media Portalen zeigt sich der Clip durch rasante Schritte und treibende Musik in modernem Gewand, ohne vom Inhalt abzulenken.