Morphium Film, seit 2006 in Berlin. Wir können nicht nur Image- und Werbefilm. Auch mit unseren Webformaten und den Themenschwerpunkten "Gaming" und "Musik" sind wir erfolgreich im Internet unter- wegs. Die Erfahrung aus Kurzfilmen und Dokus, die Arbeit mit Schauspielern und Autoren, hat stets Einfluss auf unsere Unternehmensfilme und sorgt für hochwertige Dramaturgie und Inszenierung. Darüber hinaus bieten wir Leistungen in den Bereichen Kamera, Schnitt, Regie, Konzeption, Produktion und Animation.

Imagefilm | Die Königsdisziplin des Unternehmensfilms

imagefilm

Besonders im direkten Vergleich auf Messen und im Internet kann ein Imagefilm ein starkes Argument für Ihr Unternehmen sein. Ein gut gestalteter und persönlicher Film, schafft es nicht nur, Ihre Philosophie und Produkte zu erklären – er hebt Sie auch aus der Masse der Konkurrenz hervor. Wenn Ihr Kunde das Gefühl hat, Ihr Unternehmen und seine Ansprechpartner zu kennen, verlässt er sich eher auf die Qualität Ihrer Leistungen und Produkte.

Morphium Film kombiniert diverse analoge und digitale Filmtechniken, um das Beste aus beiden Welten zu schaffen. Klassische Animation, 3D-Animation, Dokuparts und Spielszenen.

Das Ergebnis ist kreativ, originell und werbewirksam – mit dem Anspruch, auch als filmisches Werk zu bestehen.

Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren Film. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine kurze Mail.

Um eine erste Orientierung über Preise von Imagefilmen zu bekommen, können Sie sich unsere Beispielkalkulationen anschauen.


Ein Future Lab im Museum

Produktion: Timelapse Film „Freiraum Future Lab“
Client: Museum für Kommunikation Berlin

Im Museum für Kommunikation Berlin gibt es einen neuen Raum: „Freiraum“ – weil es viel Freiheit gibt zum Ausprobieren, zum Denken, oder einfach nur Schauen. Ein Future Lab sollte es werden. Und das in historischen Räumlichkeiten.

Wir haben die Entstehung des Raums in einem 2-monatigen Zeitraffer dokumentiert, die Bauarbeiten mit der Kamera begleitet und Stimmen der Verantwortlichen eingeholt. Wir finden: ein bisschen kommt die Zukunftsgewandte Stimmung des Raums schon rüber.


Wissen für die Zukunft unserer Erde

Produktion: Imagefilm Global Production Engineering
Client: Technische Universität Berlin

Regenerative Energien, neue Produktionsmethoden. Der Studiengang „Global Production Engineering“ an der TU Berlin vermittelt alles, was für eine nachhaltige Wirtschaft wichtig ist.

Im Imagefilm für den Studiengang stellen wir die vermittelten Inhalte dar und kombinieren sie mit animierten Szenen, die vor allem die moralischen Probleme der derzeitigen Produktionsmethoden ansprechen.


Pumacy AG – Imagefilm

Produktion: Modularer Imagefilm Pumacy
Client: Pumacy Technologies AG

Der Unternehmensfokus von Pumacy, der Ausbau und die Optimierung von Netzwerkstrukturen, regte uns dazu an, das alte Bild vom Netz mal auf ganz modern-analoge Weise zu visualisieren. In einem 3×3 Meter Wollfadenkonstrukt bauten wir schematische Übersichten aus den – etwas störrischen und nicht besonders reißfesten – Fäden und filmten sie mit Kamerafahrten auf engstem Raum.

Nicht nur ist das Ergebnis eine überaus ungewöhnliche visuelle Marke, es gab uns auch die Möglichkeit, die drei Module des Imagefilms gut voneinander zu trennen und aus dem Hauptfilm auskoppelbar zu machen.


Imagefilm AIMT Group

Produktion: Imagefilm AIMT Group
Client: Agentur Roschack + Partner GmbH

Wie stellt man die drei unterschiedlichen Bereiche der Oberflächenveredelung in der „AIMT Group“ so dar, dass sie trotz ähnlicher Arbeitstechniken für den Kunden unterscheidbar sind? Durch eine geschickte Farbcodierung und enge Verknüpfung mit einer filmischen Rahmenhandlung.

Die metaphorische Spielhandlung erzählt auf einfach verständliche Weise die Vorteile des jeweiligen Bereichs und wird unterstützt durch beeindruckende Industrieaufnahmen, gedreht und inszeniert während des laufenden Betriebs.

Der Film für „AIMT“ besticht vor allem durch seine aufwändigen Effekte und Animationen. Flüssige Übergänge aus dem Inneren eines laufenden Motors zum fahrenden Auto, aus dem Inneren eines Ofens zu den fertig verarbeiteten Metallteilen. Und als verbindendes Visual eine Öl-auf-Glas-Animation, die dem Kunden nach Fertigstellung des Films als Gemälde überreicht werden konnte. Das ist doch mal eine Erinnerung an eine gelungene Filmproduktion!


Was mit Menschen? Oder Tieren?

Produktion: Recruitingfilm „Kaufmann /-frau für Bürokommunikation“
Client: WoBeGe – Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Gutes Personal ist schwer zu finden. Diese alte Unternehmerweisheit galt bisher auch für unseren Kunden: Es bewarben sich zu wenige qualifizierte Bewerber auf die freien Ausbildungsplätze.

Unsere Aufgabenstellung lautete somit, möglichst viele potenzielle Bewerber anzusprechen, ihnen einen positiven ersten Eindruck ihres möglichen neuen Arbeitgebers zu vermitteln und das Berufsbild vorzustellen.


Imagefilm MQ Engineering

Produktion: MQ Engineering Imagefilm
Client: MQ Engineering GmbH

Wenn es im Thema des Films um Materialbearbeitung und -prüfung geht, schlägt das Herz des Kameramanns und der Effektabteilung natürlich höher. So wurden die Leistungen von MQ Engineering mit viel Liebe zum Detail (sprich: Makroshots und Textureffekten) eingefangen.


Wir wollen unser Haus verkaufen

Produktion: Bitte ohne Makler – Imagefilm
Client: Bitte ohne Makler

Der Imagefilm für das Start-Up „Bitte ohne Makler“ ist Auftakt und Knotenpunkt für insgesamt 4 Filme, die der Frage nachgehen: „Wie verkaufe ich als Privatperson am besten eine Immobilie?“.

Die Herausforderung war, nicht nur grundlegende Inhalte zu vermitteln, sondern dem Unternehmen ein selbstbewußtes, sympathisches Image zu geben. Mit der Einbindung von YouTube-Annotations in den Imagefilm, die zu ergänzenden Tutorials verlinken, nutzen wir neue technische Features für eine erfolgreiche Social-Media-Auswertung.


Imagefilm AFZ

Produktion: Imagefilm AFZ
Client: Aus- und Fortbildungszentrum Schifffahrt/Hafen, Rostock

Das AFZ Rostock bietet eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten, vom Gastronom bis zum Feuerwehrmann. All diese Berufe unter einen Hut und in ein visuelles Schema zu bringen, war die Aufgabe des Imagefilms. Gelungen ist dies vor allem durch die verbindenden visuellen Elemente, der Zentrale des Ausbildungszentrum als Anker für alle Berufe, den durch den Film schwebenden, animierten Elemente – und natürlich durch die charmante Rahmenhandlung.


H. Stinnes Linien – Imagefilm

Produktion: Stinnes Imagefilm
Client: H. Stinnes Linien

Für das Logistik-Unternehmen „Stinnes Linien“erstellten wir einen Imagefilm auf hoher See. Zwischen harter Arbeit und Seefahrerromantik gestaltet sich der Film, ohne dabei auf die notwendigen Infos zu verzichten.


Engel & Völkers – exklusive Ostseeimmobilien

Produktion: Engel & Völkers Imageclip
Client: Engel & Völkers Rostock

Für die hauptsächlich am exklusiven Standort Warnemünde tätige Rostocker Filiale von Engel & Völkers erstellten wir diesen kurzen Clip, der die Standortvorteile der Filiale, die elegante Architektur und die wundervolle Landschaft in rasanten Bildern einfängt.


Imagefilm Müritz-Elde Wasserstraße

Produktion: Imagefilm Müritz-Elde Wasserstraße
Client: Tourisverband Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist bekannt für seine schillernde Seenplatte. Aber auch abseits von dem Gebiet um die Müritz gibt es wunderschöne Landschaften. So zum Beispiel auf der Müritz-Elde Wasserstraße rund um Schwerin. Um dieses Fleckchen Erde bekannter zu machen, ließ der Tourismusverband MV von uns ein Imagevideo der Region produzieren. Und nach dem Dreh können wir nur sagen: Es stimmt. So einen tollen Urlaub hatten wir schon lange nicht mehr.


Imagefilm K&L Wall Art

Produktion: K&L Wall Art
Client: K&L Wall Art GmbH

Für den Wandtattoo-Hersteller K&L Wall Art entstand dieser kurze Imagefilm, der den Produktionsprozess von den Designs der Wandtattoos bis zur Auslieferung an den Kunden begleitet.


Rist Speisenverteilsysteme

Produktion: Rist Speisenverteilsysteme
Client: MEXXXEM – Marketingberatung & Unternehmensberatung

Im Vivantes Klinikum Neukölln entstand dieser Imagefilm über die Speisenverteilsysteme der Firma Rist.